Hochwertiges Welpenfutter: Aufwachsen mit THE GOODSTUFF

Die Welpenzeit ist eine Zeit voller Premieren: Nicht nur, dass der junge Vierbeiner seine neue Familie und sein neues Zuhause kennenlernt, sondern er entwickelt sich in seinem ersten Lebensjahr so schnell wie später nie mehr in seinem gesamten Leben.

HUHN (Puppy/Junior) HUHN (Puppy/Junior)
Contenu 2.5 Kilogramm (11,16 CHF * / 1 Kilogramm)
À partir de 27,90 CHF *
LACHS (Puppy/Junior) LACHS (Puppy/Junior)
Contenu 2.5 Kilogramm (12,76 CHF * / 1 Kilogramm)
À partir de 31,90 CHF *
HUHN & ZUCCHINI (Puppy/Junior) HUHN & ZUCCHINI (Puppy/Junior)
Contenu 0.4 Kilogramm (11,25 CHF * / 1 Kilogramm)
À partir de 4,50 CHF *
Alle Produkte zeigen
Hochwertiges Welpenfutter: Aufwachsen mit THE GOODSTUFF

Um in dieser wichtigen Phase einen Grundstein für das gesamte Hundeleben zu legen, ist die richtige Wahl des Welpenfutters essentiell. Doch welches Futter ist für Welpen überhaupt geeignet? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Hundefutter für Welpen:

 

Warum gibt es Hundefutter Puppy/Junior?

Wie bei uns Menschen auch, ist eine ausgewogene Ernährung auch für Hunde ganz besonders wichtig. Welpen haben etwa einen erhöhten Calciumbedarf, der abgedeckt werden will. Daher benötigen junge Vierbeiner im Wachstum ein Welpenfutter, welches genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und dass sie mit allen nötigen Nährstoffen versorgt. An dieser Stelle kommt THE GOODSTUFF ins Spiel.

 

Wie funktioniert die Welpen Ernährung mit THE GOODSTUFF?

Das qualitativ hochwertige Trocken- und Nassfutter von THE GOODSTUFF ist ein Alleinfuttermittel. Das bedeutet, dass das Futter so konzipiert ist, dass der Nährstoffbedarf des Hundes komplett abgedeckt wird. Die Rezeptur sorgt dafür, dass es zu keinem Mangel oder Überfluss an essentiellen Nährstoffen kommen kann.

 

Ist das Welpenfutter getreidefrei?

Natürlich sind alle unsere Produkte – vom Trocken- über Nassfutter bis hin zu unseren luftgetrockneten Leckerlis – getreidefrei. Wie bei unserem Futter für erwachsene und ältere Hunde, setzen wir auch bei unserem Welpenfutter ausschließlich auf Single Protein, besonders viel Frischfleisch in höchster Qualität, regional verfügbare Rohstoffe und eine schonende Herstellung für ein Maximum an Nährstoffen. Wir verzichten garantiert auf künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe.

 

Wie viel Futter bekommt ein Welpe?

Für diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Die Futtermenge variiert je nach Rasse, Alter und dem zukünftigen Gewicht des jungen Hundes. In unserem Webshop sowie auf den Futterverpackungen ist eine Futterempfehlungstabelle zu finden, an der man sich leicht orientieren kann.

 

Wie oft sollte man Welpen füttern?

Der Verdauungstrakt der Welpen befindet sich noch im Wachstum und ist noch nicht ganz ausgereift. Daher kommen junge Hunde mit drei Fütterungen pro Tag besser zurecht als mit einer einzigen großen Tagesportion. Bei ganz kleinen Rassen kann die Anzahl der Mahlzeiten sogar noch gesteigert werden. Sobald der Welpe sechs Monate alt ist, kann die die Anzahl auf zwei bzw. drei Fütterungen pro Tag umgestellt werden.

 

Wie lange sollte man spezielles Welpenfutter füttern?

THE GOODSTUFF unterstützt Welpen bei einem langsamen Wachstum. Wir empfehlen unsere Puppy/Junior Sorten zu füttern, bis der Hund ausgewachsen ist. Wann es soweit ist, hängt von der Rasse ab: Kleine Hunde sind bereits früher ausgewachsen als große Rassen. In der Regel raten wir dazu, das Welpenfutter bis zum Alter von 14 Monaten zu füttern.

 

Falls Sie Fragen zu unserm Welpenfutter und der Futterumstellung haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@the-goodstuff.com. Unser Supportservice wird Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen!  

 

THE GOODSTUFF News!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter, lassen Sie sich keine Neuigkeiten mehr entgehen und sichern Sie sich Ihren 10% Rabattcode!

ANMELDEN