Familienhunde: So finden Sie den passenden Vierbeiner!

Wenn wir zehn Familien nach DEM idealen Familienhund fragen würden, würden wir wahrscheinlich zehn verschiedene Antworten bekommen. Jede Familie ist anders – daher gibt es auch nicht den einen, perfekten Vierbeiner, der zu jeder Familie passt.

HUHN & ZUCCHINI (Adult)
HUHN & ZUCCHINI (Adult)
Inhalt 0.4 Kilogramm (€ 7,48 * / 1 Kilogramm)
ab € 2,99 *
LACHS (Puppy/Junior)
LACHS (Puppy/Junior)
Inhalt 2.5 Kilogramm (€ 8,72 * / 1 Kilogramm)
ab € 21,80 *
RIND (Adult)
RIND (Adult)
Inhalt 0.5 Kilogramm (€ 9,80 * / 1 Kilogramm)
ab € 4,90 *
BIO Hühner-Miniwürfel (200g)
BIO Hühner-Miniwürfel (200g)
Inhalt 0.2 Kilogramm (€ 37,45 * / 1 Kilogramm)
€ 7,49 *
Wild-Stückchen (150g)
Wild-Stückchen (150g)
Inhalt 0.15 Kilogramm (€ 46,60 * / 1 Kilogramm)
€ 6,99 *
Alle Produkte zeigen
Familienhunde: So finden Sie den passenden Vierbeiner!

Dennoch gibt es – neben vielen, tollen Mischlingen - bestimmte Hunderassen, die bei Familien aus gutem Grund besonders beliebt sind.

 

Was macht einen Familienhund aus?

Kinder sind laut, wild und können – je nach Alter – das Verhalten eines Hundes noch nicht richtig einschätzen. Sie sind ungestüm beim Streicheln, und verteilen ungebremst ihre Liebe. Daher muss ein Familienhund vor allem ein geduldiges, freundliches, ausgeglichenes und ruhiges Wesen haben.

Das bedeutet natürlich nicht, dass die kleinen Zweibeiner alles Mögliche mit dem Vierbeiner anstellen dürfen. Ganz im Gegenteil: Kinder sollten von klein auf einen respektvollen Umgang mit dem Hund lernen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Beliebte Hunderassen für Familien

Für welchen tierischen Begleiter Sie sich letztendlich entscheiden, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab.

So spielen etwa Ihre Lebensumstände eine große Rolle: Natürlich freut sich jeder Hund über viel Platz und einen großzügigen Garten. Kleine Hunde wie etwa Dackel, Bichon Frisé oder Mops können aber auch gut in einer Stadtwohnung gehalten werden – und bereichern das Familienleben.

Im Umgang mit Kindern sind die Charaktereigenschaften eines Tieres wichtig: Nicht umsonst sind Golden Retriever, Labrador Retriever oder Pudel dank ihres treuen, ausgeglichenen und sozialen Wesens beliebte Familienhunde, die sich auch relativ leicht erziehen lassen.

Wenn Sie eine besonders aktive Familie sind, die – unabhängig vom Wetter - viel in der Natur unterwegs ist, können neben den bereits erwähnten Hunderassen auch Dalmatiner oder Jack Russell Terrier etwas für Sie sein.

Oder Sie entscheiden sich für einen Hund aus dem Tierschutz. Bitte bedenken Sie aber immer, dass diese Hunde in ihrer Vergangenheit auch negative Erfahrungen gemacht haben könnten und unter Umständen schlecht sozialisiert wurden. Diese Hunde können Verhaltensweisen haben, die man womöglich auch mit viel Geduld und Liebe nicht ganz wegbekommt – und die sich mit Kindern nicht immer gut vertragen. Unser Tipp: Suchen Sie vor einer Hunde-Adoption unbedingt den Kontakt zu Mitarbeitern des Tierheims, vereinbaren Sie Besuchsstunden und lernen Sie sich in Ruhe gegenseitig kennen. Nur so können Sie sichergehen, dass der tierische Neuzugang auch gut zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

 

Junger oder älterer Hund?

Die meisten Kinder wünschen sich einen kleinen, süßen Welpen. Und natürlich ist es besonders schön, einem jungen Hund beim Großwerden zuzusehen. Welpen bringen aber nicht nur viel Freude in die Familie, sondern auch eine ordentliche Portion Arbeit, die man nicht unterschätzen sollte ?

Ältere Tiere, die im Idealfall schon an Kinder gewöhnt sind, fügen sich in der Regel problemlos in das Familienleben mit ein – und eignen sich ebenso gut zum Spielen und Kuscheln wie junge Hunde auch.

Für welchen Hund auch immer Sie sich entscheiden – eines ist ganz sicher: Sie und Ihre Familie treffen eine Entscheidung für die Aufnahme eines neuen Familienmitglieds – bitte nehmen Sie diese Entscheidung also besonders ernst – Ihre neuen, treuen, vierbeinigen Begleiter haben sich das verdient.

THE GOODSTUFF News!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter, erfahren Sie regelmäßig Wissenswertes über Hunde und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Hundefutter-Aktion mehr!